Maroni-Maronen: Das Highlight von Enka Food

maroni

Maronen waren das Brot der armen Leute, die seit Jahren in Bergdörfern lebten. Heute werden diese Nussfrüchte als Diätprodukt verwendet. Dank den Naturprodukten von Unternehmen wie Enka Food sind sie soga eine alternative Nahrung zu Schokolade geworden.

Die in den letzten Tagen des Herbstes geernteten Maronen werden in der Regel geröstet und nach dem Kochen konsumiert. Sie sind Früchte der Gewöhnung an den Winter und ein wichtiger Teil unserer Kindheit. Es ist kein Zufall, dass sie als als Weihnachtsfrucht bekannt sind.

Maronen kommen auch in unseren Mahlzeiten vor. Der Geschmack von Bulgurpilaw aus gekochten Maronen ist einfach köstlich. Die Europäer sind zudem berühmt für ihre Maronen-Honigkuchen.

Insbesondere mit den Investitionen großer Unternehmen wie Enka Food wurden Zeit und Einsatzgebiete für Maronen erweitert. Dadurch können wir das Maronenvergnügen auch zu anderen Jahreszeiten genießen.

 

Diät mit Maroni-Maronen

Wussten Sie, dass unsere in 150-Gramm-Packungen verpackten Maronen-Snacks auch beim Abnehmen hilfreich sein können? Die Forscher haben nämlich Brot und Maronen hinsichtlich ihrer Nährstoffe untersucht und sind auf interessante Ergebnisse gestoßen. Den Forschungen zufolge haben Maronen und eine Scheibe Brot gleiche und sehr ähnliche Zutaten.

 

Wenn Maronen im Vergleich zu anderen Haselnussprodukten oder kalorienmäßig mit Brot verglichen werden, haben sie weniger Fett. Dank dieser Besonderheit können auch Personen, die sich einer Diät unterziehen, geholfen werden. Nachdem Sie die kohlenhydratreiche Marone gegessen haben, haben Sie zudem schnell ein Gefühl von Sättigung.

 

10 geröstete Maronen, die Sie essen, entsprechen einem mittelgroßen Apfel. Etwa 30 Minuten nach dem Verzehr haben wir etwa 70 Prozent weniger Blutzucker als Weißbrot, Reis und Teezucker. Ballaststoffe in Maronen verhindern auch das Cholesterin und helfen dabei, es zu senken. Schokoladen werden in der Zukunft aufgrund der Wirkung auf den Blutzucker wahrscheinlich aus Maronen zubereitet werden.

 

Sie können Enka Food-Marken wie Titiz Honig-Produkte, Safak Milchprodukte und Maroni-Maronen in fast jedem Markt in ganz Europa finden. Sehen Sie sich jetzt unsere Maroni-Produkte an und entscheiden Sie sich, ob Sie Zarte Maronen, Leicht Gesüßte Zarte Maronen oder Leckere Bio-Maronen essen möchten.